Einrichtungsprofil der Grundschule Im Petzer Feld

Die Grundschule Im Petzer Feld ist eine der 4 Grundschulen in Bückeburg und liegt zentral in einem Wohngebiet an der Petzer Straße. 

Im Schuljahr 2017/2018 besuchen 118 SchülerInnen die Schule. Die Jahrgänge 2, 3 und 4 werden jeweils 2-zügig, der Jahrgang 1 wird 1-zügig geführt.

In unserer Schule befinden sich verteilt auf zwei Ebenen neben dem Sekretariat und dem Lehrerzimmer sieben Klassenräume, ein Forum, ein Betreuungsraum, ein Förderraum und die Schulbücherei. Ebenfalls besitzen wir eine Schulküche, eine Mensa und einen Werkraum.  

Auf dem Schulgelände befindet sich außerdem eine große Turnhalle der Bäder GmbH, die von uns im Sportunterricht und im Ganztagsbereich genutzt wird. 

Unsere Schule bietet den Kindern einen großen Schulhof mit vielfältigen Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. Dieser ist in verschiedene Zonen eingeteilt und hauptsächlich naturnah gestaltet. Neben einem Asphaltplatz, der sich gut zum Befahren mit Fahrzeugen aller Art eignet, gibt es eine Fußballwiese, zwei Wälle zum Auf- und Ablaufen, einen Rindenmulchplatz mit Kletterbäumen und -steinen, Wiese und Büsche zum Turnen und Verstecken, zwei Weidentipis und eine Sandkiste.

Darüber hinaus gibt es 2 Pflanzbeete und eine Kräuterschnecke, die von den Klassen bepflanzt und geerntet werden.